Maßnahmen bzgl. Covid-19 am appelhof

Die COVID-19 Maßnahmen der Bundesregierung per 1.7.2021

Wir bitten um Verständnis, dass wir bis auf Weiteres unsere Dienstleistungen ausschließlich  und exklusiv für unsere nächtigenden Hotelgäste anbieten. Tageseintritte sind derzeit nicht möglich. 

Grundsätzlich gilt

  • Es gibt keine Maskenpflicht mehr
  • Die 3G-Nachweis-Regeln gelten ausnahmslos. 

Maßnahmen im Detail:

  • Bei der Anreise muss der Gast vorzeigen, dass es getestet, geimpft oder genesen ist.
  • Dieser Nachweis ist für die Dauer des Aufenthaltes bereit zu halten.  

Anreise, Check-IN:

  • Unsere Gäste müssen ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19 Erkrankung vorweisen.
    Wir bitten zu beachten, dass der Zutritt in das Appelhof-Gelände ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und Vorweis des Nachweises erfolgen darf.

    Grundlagen getestete Personen:
    Behördlich anerkannte negative Testergebnisse für den gebuchten Zeitraum:
    -Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines PCR Tests (Gültigkeit 72 Stunden nach Testzeitpunkt)
    -Nachweis einer befugten Stelle  (Teststraße, Apotheke, etc.)  über ein negatives Ergebnis  eines Anitgentests (Gültigkeit:  48 Stunden nach  Testzeitpunkt)
    -Nachweis eines Anitgentests zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverabeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit:  24 Stunden nach Testzeitpunkt)

    Grundlagen geimpfte Personen:
    -Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag und gilt dann ab der Impfung für 3 Monate als Nachweis für Eintritte bzw. für neun Monate, sofern man 21 Tage vor der Erstimpfung bereits Covid-19 hatte
    -Zweitimpfung gilt für neun Monate ab der Erstimpfung als Nachweis
    -Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist,  gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag, und gilt dann ab der Impfung für neun Monate als Nachweis für Eintritt

    Grundlagen genesene Personen:
    -Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 6 Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweisliche mit SARS-CoV-2 erkrankte Personen ausgestellt wurde.
    -Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 6 Monaten erfolgte und aktuell abgelaufenen molekularbiologische bestätigte Infektion
    -Nachweis über neutralisierte Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als 3 Monate sein darf

BUFFET / RESTAURANT:

  • Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen unser Frühstück- Mittags- und Abendbuffet in gewohnter Buffetform anbieten dürfen.  
  • Vor dem Betreten des Buffetbereiches gibt es Händedesinfektionsmöglichkeiten.
  • Derzeit verwenden wir noch „Einwegvorlegebesteck“. Jeder Gast kann dieses Besteck für sich selbst verwenden um es „nach“ dem Buffet-Gang (oder nach der Essensentnahme) wieder in einen dafür vorgesehenen Behälter zu legen.
  • Bitte achten Sie darauf, Stausituationen im Speisesaalbereich zu reduzieren.
  • Um einen sinnvollen Abstand zwischen den Tischen einzuhalten, wurden diese großzügiger verteilt. Sehr gerne haben wir vorgesorgt und in technische Schutzmaßnahmen investiert und Trennwände aufgestellt.
  • Aufgrund des Corona-Pandemiemanagements ist die Anzahl der Tische im Restaurant reduziert und somit ist es nicht möglich, einen fixen Tisch für den gesamten Aufenthalt zu reservieren, es gilt die freie Tischwahl.
  • Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie bei Eintritt in das Restaurant, um Bekanntgabe von Zimmernummer und Name.

Appelhof Gelände:

  • Vor Bereichen in denen Gäste „zusammenkommen“, Indoor als auch Outdoor wie z.B Restaurant, Spielzimmer, Rezeption, Indoor-Spielplatz, Streichelzoo, Hallenbad, usw. wird es eine Händedesinfektionsmöglichkeit geben, die die Gäste vor dem Betreten des jeweiligen Areals/Raumes nutzen.

Reinigung:

  • Um Ihnen den Aufenthalt so gemütlich wie möglich zu machen, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir aufgrund der aktuellen Situation Ihr Zimmer nicht täglich reinigen werden. Sollten Sie eine Zimmerreinigung und/oder einen Hand- und Badetuchwechsel wünschen, bitten wir Sie, dies bei der Rezeption anzumelden
  • Unsere Mitarbeiter werden mehrmals pro Tag alle signifikanten Bereiche desinfizieren, jedes Zimmer wird mit einem eigenen Paar Handschuhe gereinigt, das direkt danach entsorgt wird. Wir werden ein großes Augenmerk auf die täglich mehrfache Desinfektion von allen Bereichen Sorge tragen. 

Animation:

  • Grundsätzlich wird unser Animationsprogramm bis auf wenige Ausnahmen so stattfinden, wie es unsere Gäste gewohnt sind, bitte desinfizieren Sie sich vor dem Programm ihre Hände desinfizieren und vermeiden Sie Stausituationen.

Märchenburg / Indoor-Spielplatz:

  • Vor Betreten der Burg bzw. des Indoor-Spielplatzes sind die Hände bei dem dafür aufgestellten Händedesinfektionsständer zu desinfizieren. 

Kosmetik/Massage:

  • Alle Behandlungen werden in Zukunft auch in gewohnter Form, mit Desinfektion und Vorkehrungen stattfinden.

– 

  • Alle unsere Mitarbeiter werden im Zuge des Testangebots der Sicheren-Gastfreundschaft regelmäßig mit einem PCR Test getestet und sind auf die aktuell geltenden Maßnahmen geschult.
  • Eigenverantwortung ist der wichtigste Faktor für einen sicheren Urlaub am Appelhof. Bitte halten Sie sich ausnahmslos an alle Vorgaben für Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer Gäste und Mitarbeiter.

Gerne können Sie uns jederzeit Fragen diesbzgl. auf Facebook (wir bitten um Verständnis wenn die Antwort teils länger dauert), per E-Mail oder Telefon stellen, die wir gerne beantworten.

SCHREIBEN SIE UNS! WIR BEANTWORTEN GERNE IHRE FRAGEN!

KONTAKT:

Kinderhotel Appelhof ****
Mürzsteg 4
8693 Neuberg a.d. Mürz

Tel.: 03859 2223
Fax: 03859 210413

reception@appelhof.at